Thema:

Bürgerbeteiligung und kommunale Zusammenarbeit

Die Freien Demokraten wollen einen unkomplizierten Staat, der es seinen Bürgern so einfach wie möglich macht und der ihnen Freiräume schafft für ihr selbstbestimmtes Leben und ihren bürgerschaftlichen Einsatz für die Gesellschaft. Er soll sie nicht mit unnötiger Bürokratie bevormunden. Gerade den Kommunen kommt dabei große Bedeutung zu, denn viele Behördenkontakte haben die Bürger mit kommunalen Verwaltungen. Diese müssen sich deshalb kontinuierlich modernisieren und an den Bedürfnissen der Bürger orientieren, die jeweils aktuellsten Möglichkeiten der elektronischen Kommunikation nutzen und Abläufe immer wieder auf ihre Effizienz überprüfen. Eine moderne Verwaltung kann besonders schlank sein und gleichzeitig Genehmigungsverfahren und Bearbeitungszeiten verkürzen. Entbürokratisierung auf allen politischen Ebenen ist für die Freien Demokraten eine Daueraufgabe.