Arbeitskreis „Zukunftsfähiges Morschen“

7. Dezember 2018

Im Zuge der Kommunalwahl im Frühjahr 2016 waren sehr viele Ideen und Ansätze in allen politischen Lagern zu spüren, was wohl mit den Veränderungen der Parteienlandschaft in Morschen zu tun hatte. Schade eigentlich nur, dass viele der Ideen, die auf Grund des FDP-Antrages zur Bildung dieses Arbeitskreises aufkamen, seither nicht mehr verfolgt werden. Aus der damaligen Aufbruchsstimmung ist bei vielen schon wieder Resignation geworden.

Die Vision für ein „Zukunftsfähiges Morschen“ müsste vom Bürgermeister wieder aufgegriffen werden, damit Initiativen weiterentwickelt werden können. Denn abendfüllende Vorträge über unsere aktuelle Finanzsituation sind zwar wichtig, doch auch die kreativen Ansätze für die zukünftige Gestaltung von Morschen – die eingebracht wurden – sollten unbedingt weiterverfolgt werden.

Die FDP meint, dass es höchste Zeit ist, den Arbeitskreis im Interesse unserer Bürger wiederzubeleben. Er fragt sich zudem was aus den großen Versprechungen des Bürgermeisters zu diesen Visionen geworden ist!

 

Am Frauenberg – „Neue Bauplätze für jungen Familien?“ (Bild privat)